Die erste Fototour in beautiful #Hamburg

Freitag zugeschlagen, Samstag leider verplant gewesen, also bis Sonntag gewartet bis es endlich losgeht um im „M“ wie „Manuell“ Modus loszuziehen und die neue Sony Alpha 6000 zu studieren. Geparkt am St. Annenufer ging es zufuss durch die Gassen zwischen den Lagerhäusern der, seit 1991 unter Denkmalschutz stehenden, Speicherstadt. Der Tag startete grau und verregnet, doch wie bestellt klarte der Himmel am Nachmittag auf und die Sonne lies sich bis zum Untergang blicken! Von der Speicherstadt ging es durch die HafenCity, zu den Landungsbrücken, über die Davidstraße zur Repperbahn, über den Dom und dann am Michel vorbei wieder in die Speicherstadt. Die Fototour begann und endete an einem der schönsten und bekanntesten Motive der Speicherstadt, nämlich auf der Poggenmühlenbrücke mit Blick auf das Wasserschloss. Ein paar Ergebnisse meiner ersten Fototour seht ihr hier! Ich freue mich sehr über Feedback und konstruktive Kritik!:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s